SAP Manufacturing (SAP MES)
durch Triacos

Die aktuelle Version der Manufacturing Execution Anwendung von SAP, wichtiger Bestandteil der Industrie 4.0 Initiative, basiert auf der In-Memory-Plattform SAP HANA. Die SAP-ME-ERP-Integration (SAPMEINT) unterstützt dabei, SAP MES direkt in bestehende SAP ERP Applikationen zu integrieren.

Mit dem SAP Softwaretool SAP PCo (SAP Plant Connectivity), einer Maschine-zu-Maschine Kommunikation (M2M), wird eine End-to-End Integration zwischen betriebswirtschaftlichen Prozessen und den Produktionsabläufen geschaffen. Produzierende Unternehmen erhalten Echtzeitzugriff auf Daten aus fertigungsnahen Systemen wie Durchlaufzeiten, Defekte oder die Nettotaktzahlleistung von Anlagen sowie vorausschauende Analysen zu Produktionsabläufen und Prozessen.

Verknüpft mit der SAP Cloud Plattform lassen sich Massendaten aus dem Produktionsprozess zwischen Maschinenebene (Shop Floor) und SAP Cloud Plattform mit höchster Performance in Echtzeit verteilen. Mittels Ad-Hoc-Analysen können nachhaltige Optimierungsprozesse gestartet werden.

Wir unterstützen unsere Kunden mit der SAP Manufacturing Suite auf dem Weg zur Digitalen Fabrik, bei der sich globale Strategien und einheitliche Lösungen mit lokalen Prozessen, Rahmenbedingungen und Strukturen verbinden lassen.

SAP Manufacturing Suite

  • SAP MII (Manufacturing Integration and Intelligence)
    Betriebsdatenerfassung (BDE)
    Maschinendatenerfassung (MDE)
  • SAP ME (Manufacturing Execution)
    Manufacturing Execution System (MES)
  • SAP PCo (Plant Connectivity)
    Maschinenanbindung
  • SAP AIN (Asset Intelligence Network)
    Instandhaltung 
    • Projektabwicklung als SAP GU (SAP Generalunternehmer)
    • Beratung / Strategieberatung
    • Customizing
    • Implementierung
    • Systemintegration
    • Unterstützung Betrieb
    • Support nach Go-Live

Follow us: